Heilpädagogische Unterrichtsgestaltung

Heilpädagogische Unterrichtsgestaltung

Ein Studienbuch zur Förderdiagnostik, Basisfunktionsschulung und Klassenführung
Buch
1. - 9. Schuljahr
Artikel-Nr.:
84458
Drei wesentliche Determinanten guten heilpädagogischen Unterrichts werden in diesem Buch behandelt: Bemühungen um Individualisierung setzen förderagnostische Arbeit Voraus. Die diagnostischen Ergebnisse lassen oft auf fehlende Lernvoraussetzungen bzw. nicht ausreichend entwickelte Basisfunktionen schliessen, die ein wesentliches Element des heilpädagogischen Unterrichts bilden. Weiter werden die Klassenführung und die Lösung von Disziplinproblemen thematisiert. Das Buch wurde als Arbeits- und Studienunterlage konzipiert.
Preis CHF 29.00
Preise in CHF inkl. MwSt., ohne allfällige Versandkosten, Preis- und Rabattänderungen vorbehalten.
Drei wesentliche Determinanten guten heilpädagogischen Unterrichts werden in diesem Buch behandelt: Bemühungen um Individualisierung setzen förderagnostische Arbeit Voraus. Die diagnostischen Ergebnisse lassen oft auf fehlende Lernvoraussetzungen bzw. nicht ausreichend entwickelte Basisfunktionen schliessen, die ein wesentliches Element des heilpädagogischen Unterrichts bilden. Weiter werden die Klassenführung und die Lösung von Disziplinproblemen thematisiert. Das Buch wurde als Arbeits- und Studienunterlage konzipiert.
Produkttyp
Printprodukt
Lehrwerksteil
Buch
Schuljahr
1. - 9. Schuljahr
ISBN-13
978-3-258-07594-5
Verlag
Haupt Verlag
Autor/in
Autorenteam
Auflage
3. Auflage 2010
Publikationshinweis
152 Seiten, 15,5 x 22,5 cm, broschiert
Umfang
152 Seiten
Format
15,5 x 22,5 cm
Bindeart
Broschiert
Gelocht
Nein
Nutzungslizenz
Nein
Nutzungslizenz Anzahl User
0
Bestelllisten