Wunschland?

Wunschland?

Geschichten von Menschen, die in die Schweiz eingewandert sind
3. + 4. Schuljahr
Lesebuch
wird für Sie bestellt
Artikel-Nr.:
80307
Studierende der Pädagogischen Hochschule Solothurn haben Begegnungen und Gespräche mit Migrantinnen und Migranten zu Geschichten für Kinder der 3. und 4. Klasse verdichtet. Menschen aus elf Ländern erzählen aus ihrem Leben mal heitere und komische, mal nachdenkliche und traurige Geschichten. Die Erzählungen sind illustriert und nach Schwierigkeit geordnet. Lesedidaktische Anregungen, Fragen und Antworten begleiten jeden Text.
Preis CHF 24.70
Preise in CHF inkl. MwSt., ohne allfällige Versandkosten, Preis- und Rabattänderungen vorbehalten.
Studierende der Pädagogischen Hochschule Solothurn haben Begegnungen und Gespräche mit Migrantinnen und Migranten zu Geschichten für Kinder der 3. und 4. Klasse verdichtet. Menschen aus elf Ländern erzählen aus ihrem Leben mal heitere und komische, mal nachdenkliche und traurige Geschichten. Die Erzählungen sind illustriert und nach Schwierigkeit geordnet. Lesedidaktische Anregungen, Fragen und Antworten begleiten jeden Text.
Produkttyp
Printprodukt
Schuljahr
3. + 4. Schuljahr
ISBN-13
978-3-905470-29-1
Verlag
Lehrmittelverlag Kanton Solothurn
Autor/in
Autorenteam
Auflage
Auflage 2008
Umfang
124 Seiten
Format
17 x 21,5 cm
Illustration
Schwarz-weiss
Bindeart
Broschiert
Gelocht
Nein
Nutzungslizenz
Nein